Samstag 18. August ab 19.00h

Jubiläumsparty

3 Jahre Salon Schmitt

Food - Drinks - Openstage .... Chilling - Escalation ...  More

 

Sa.01. Sep  20.15 h 

Ro Gebhardt

Solo Guitar

Ro Gebhardt malt Klänge, verbessert, stellt in Frage, reduziert, renoviert, utopiert, regrediert, fantasiert, wildert, besticht durch Virtuosität, bringt zum Weinen, emotionalisiert, ernüchtert, fasziniert durch Klang, beleidigt, versöhnt, begeistert. Gebhardt nimmt Literatur aus Brasil, Tango, Jazz, Klassik, Blues, Funk unter die Lupe und benutzt es als Improvisationsgrundlage. Passagen von durcharrangiertem Original durchflochten von Momenten spontaner Improvisation, Elektronik, pure Akustik….einzigartig!

Tickets: 12.- Members: 10.- Students: 6.-

 

So. 02. Sep  18.00 h

Judith Boy Artista

Vernissage: Tempesta di Color

Wandobjekte/Malerei/Unikatkleider

Judith Boy Artista ist eine internationale Künstlerin und arbeitet vorwiegend in Italien und Deutschland. Ihre Malerei-Installationen, Arazzi sind sinnlich und üppig. Federleicht verbindet Judith Boy - gegensätzlich und zeitgenössisch- die antiken Geschichten Siziliens mit einem Hauch von Jugendstil und Art Deco. Die Thematik ist fantastisch und rebellisch. Acry-Malerei verschmolzen mit Fischernetzen und sizilianischen Brokaten lassen mit diversen Fundstücken ein Feuerwerk der Sinne entstehen. Malerei beweglich und unkonventionell, die sinnenhaft, aus dem Rahmen fällt. 

Eintritt frei !!! 

 

Fr. 14. Sep  20.15 h

Robert Carl Blank

Singer & Songwriter aus Hamburg

"Authentische Songs eines charismatischen Sängers mit Kanten und Ecken, viel Wärme und ein Schuß Melancholie inklusive“

www.robertcarlblank.de

Tickets: 12.- Members: 10.- Students: 6.-              

SALON SCHMITT - Pirmasenser Strasse 32 - 67655 Kaiserslautern
Tel: 0631 - 2041 2008
hallo@salon-schmitts.de

Impressium & Datenschutz

News & Infos

VVK & Reservierung 

Eleanor McEvoy

Zu den Tickets

VielFalter e.V

World Cafe

immer Montags von 17.00 bis 20.00 im Salon ! Info: hier

Neulich im Salon

Martin Sonneborn

Thomas Gsella

Oliver Maria Schmitt

je später der abend... so wars dann auch